GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

12. Oct 2021 - 15:44 Uhr

Frauenfußball: Pokal-Premiere für SC Freiburg im Dreisamstadion am 1. November - Breisgauerinnen empfangen im Achtelfinale den VfL Wolfsburg

Bundeslia-Team des SC Freiburg für die Spielzeit 2021/22
Bundeslia-Team des SC Freiburg für die Spielzeit 2021/22

Die Bundesliga-Mannschaft der SC-Frauen trägt das Achtelfinalspiel des DFB-Pokals im Dreisamstadion aus. Anpfiff der Begegnung ist am 01. November um 18.30 Uhr (live bei Sky).

Seit dem heutigen Dienstagmittag steht fest: Die SC-Frauen bestreiten ihr erstes Heimspiel im Dreisamstadion an Allerheiligen. Zu Gast ist der VfL Wolfsburg, es wird um den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals gespielt.

Die Vorfreude auf das erste Spiel vor neuer Kulisse ist groß. SC-Managerin Birgit Bauer-Schick erklärt: „Wir freuen uns sehr, endlich im Dreisamstadion spielen zu dürfen. Dass das erste Spiel nun ausgerechnet mit Flutlicht im DFB-Pokal stattfindet, ist umso schöner. Ich freue mich besonders für die Mannschaft, die es verdient hat, in diesem tollen Stadion auflaufen zu dürfen.“

Auch Jochen Saier, Vorstand Sport, zeigt sich über diese Entwicklung erfreut: „Der gesamte Verein freut sich sehr, dass die Frauenabteilung die Geschichte des Dreisamstadions weiterschreiben wird. Der Schritt ins Dreisamstadion trägt wesentlich zur Professionalisierung und Entwicklung des Frauenfußballs bei. Darum hoffen wir, dass wir auf lange Sicht nicht nur mit den Bundesliga-Frauen, sondern der gesamten Frauen- und Mädchenabteilung ins Dreisamstadion umziehen können.“

Ticket- und Hygiene-Informationen für das Pokalspiel werden wir rechtzeitig auf unserer Website und über Social Media kommunizieren.

Aktuell stehen die Austragungsorte der nach dem Pokal folgenden Heimspiele der SC-Frauen gegen den SV Werder Bremen (14. November, 13.00 Uhr) und gegen den 1. FC Köln (11./12. Dezember, noch nicht terminiert) noch nicht fest. Auch hier werden wir neue Informationen so bald wie möglich mitteilen.


Weitere Beiträge von Sportclub Freiburg e.V.
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald