GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Emmendingen

4. Sep 2022 - 08:27 Uhr

Fußball: Verdienter Heimsieg von schwerer Verletzung überschattet - FC Emmendingen besiegt SF Eintracht Freiburg mit 4:2 (3:2)

Zwei Treffer: Marko Radovanovic
Zwei Treffer: Marko Radovanovic

Einen verdienten Heimsieg fuhr der FCE an diesem Samstag gegen die Sportfreunde Eintracht Freiburg ein. Überschattet wurde der 4. Sieg im 4. Saisonspiel von einer schweren Verletzung des jungen Innenverteidigers Emrah Cosovic.

Von Beginn an stellte das Rombach-Team klar, wer Herr im Hause ist. Bereits in der siebten Spielminute vollendete Marko Radovanovic einen schönen, über die linke Seite vorgetragenen Spielzug in Mittelstürmerposition eiskalt zum 1:0. Beinahe im Gegenzug traf Ian Mikic mit einem Traumtor zum Ausgleich, als der FCE im Spielaufbau den Ball verlor und der SFE-Spieler fast von der Mittelfeldlinie aus den aufgrund der Spielaufbau-Situation etwas weit vor dem Tor postierten FCE-Keeper überlupfte.

Das Heimteam ließ sich von diesem Schock nicht aus dem Konzept bringen. Keine fünf Minuten später zappelte der Ball wieder im SFE-Netz. Dieses Mal war FCE-Stürmer Patrice Wassmer über die rechte Seite gekommen, hatte den Ball nach einem tollen Dribbling uneigennützig in die Mitte gegeben, wo ein Verteidiger der Gastmannschaft dem erneut abschlussbereit positionierten Marko Radovanovic die Arbeit abnahm und den Ball zum 2:1 ins eigene Tor grätschte. Mit dem 3:1 in Spielminute 31, Torschütze erneut Marko Radovanovic, schien das Match früh entschieden, als ein sehr unglückliches Ereignis die Stimmung im Elzstadion trübte. Ohne Verschulden eines Gegenspielers knickte Emrah Cosovic um und verletzte sich so schwer, dass der Krankenwagen ins Elzstadion kommen musste, um den jungen FCE-Innenverteidiger ins Kreiskrankenhaus zu bringen. Diagnose: Knöchelbruch und der gesamte FCE wünscht Emrah alles Gute und vor allem eine schnelle, unkomplizierte Genesung von dieser schweren Verletzung.

Womöglich war dieser Vorfall der Grund für einen kurzen Bruch im FCE-Spiel, aus dem direkt nach Wiederanpfiff der nach der Verletzung für einige Minuten unterbrochenen Begegnung der Anschlusstreffer für die Gäste resultierte. Mit einer 3:2-Führung ging es dann in die Halbzeitpause.

Der Spielfilm der zweiten Hälfte ist schnell erzählt. In der 53. Spielminute verwandelte Marko Radovanovic einen Freistoß direkt zur 4:2-Führung für seine Farben, womit die Kräfteverhältnisse an diesem Nachmittag dann auch korrekt wiedergegeben waren. Der FCE hatte im weiteren Verlauf noch einige gute Torchancen, während die Gäste durch den einen oder anderen Konter stets gefährlich blieben. Genutzt werden konnte auf beiden Seiten keine dieser Chancen, so dass es am Ende beim leistungsgerechten Heimsieg des FCE blieb.

Der FCE spielte in folgender Aufstellung: Max Schwabe, Luis Richter (80. Luca Rombach) , Pascal Martin, Emrah Cosovic (38. Masimo Colucci), Nebil Vanci, Tim Reick, Tim Baumer, Tim Weiskopf, Patrice Wassmer (65. Denis Gretz), Kevin Schlegel (69. Steffen Kemmet), Marko Radovanovic.

Renzo Düringer


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald