GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

12. Mar 2019 - 23:09 Uhr Mitgliederversammlung beim Gewerbeverein Emmendingen - Susanne Ambré (links) wird von Gabriela Beckmann und OB Schlatterer verabschiedet 

Foto: Reinhard Laniot / REGIOTRENDS-Lokalteam "EM-extra"
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Gabriela Beckmann neue Vorsitzende beim Gewerbeverein Emmendingen - Susanne Ambré verabschiedet – Rückläufige Mitgliederzahl soll durch neue Ideen und gemeinsames Engagement aufgefangen werden.

Die Mitgliederversammlung beim Gewerbeverein Emmendingen heute Abend im "Kulinarium" brachte erneut einen Wechsel an der Vereinsspitze. Nach einem Jahr unter Susanne Ambré führt nun Gabriela Beckmannn den 194 Mitglieder umfassenden Verein.

Die langjährige zweite Vorsitzende Annette Greiner wechselt im Vorstandsteam in die Reihen der Beisitzer und Dominic Fischer übernimmt das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden.

Neu als Beisitzer gewählt wurde Matthias Kern. Er stellte die Aktion „Angebote von Mitgliedern für Mitglieder“ vor. Die in einer Tischvorlage verteilte Übersicht enthält Vorzugsangebote (hauptsächlich Rabatte) für die Vereinsangehörigen. Von der verlängerten Herstellergarantie auf Möbel bis zur einmal jährlich kostenlosen Display-Schutzfolie für ein Smartphone reicht dabei die Palette.

Kern apellierte auch an die Mitglieder, nicht nur den Rückgang der Mitgliederzahl um neun Unternehmen aufzufangen, sondern auch durch persönliches Engagement „beim Nachbarn“ bei einer Steigerung der Mitgliederzahl mitzuwirken.

In ihrem Geschäftsbericht nach der Gedenkminute für die verstorbene frühere Vorsitzende Christl Gräber erinnerte Susanne Ambré nochmals an die bekannten Veranstaltungen (Radmarkt, Einkaufsnacht, Osterhasenjagd, Brettlimärkt) und auch an die zahlreichen internen Aktionen (Gewerbeverein on Tour, Unternehmerinnen-Frühstück, Montagstreff Weinfest, Frühschicht, Netzwerkfrühstück, Gewinnspiel, Lauftreff...). Schriftführer Michael Gleichauf erläuterte die Nacht der Ausbildung und den Autosalon.
Kurz fiel der Kassenbericht von Kassierer Frank Karl aus, der einen Überschuss von 4539 Euro aufwies bei Ausgaben von rund 110 000 Euro, die jedoch nicht näher erläutert wurden.

Nach der einstimmigen Entlastung des gesamten Vorstandsteams leitete Oberbürgermeister Stefan Schlatterer die Neuwahlen. Er dankte zunächst Susanne Ambré für ihren Einsatz in ihrer Amtszeit, die durch ihren Wohnsitzwechsel den Weg für Gabriela Beckmann frei machte. Die einstimmig gewählte Geschäftsführerin der Rückgrat Sport- und Gesundheitscenter Gmbh (Emmendingen und Kenzingen) freut sich auf ihr Amt und das „tolle Team“, mit dem sie einiges für Emmendingen erreichen möchte.

Oberbürgermeister Schlatterer ging auf einige der aktuellen Stadtthemen ein. Schwerpunkt war das Thema Stadtentwicklung. Hier lud er alle ein, in Workshops am Konzept Emmendingen 2035 mitzuwirken. Thema war auch das Projekt öffentliche Toiletten, wobei die Einrichtung von Behindertentoiletten realisiert werden soll. Aufenthaltsqualität in der Innenstadt steht künftig ganz oben in der Prioritätenliste und dafür sollen auch Wasserspiele in der Landvogtei und in der Karl-Friedrich-Straße sorgen.
Die Überplanung der Flächen Festplatz, Kannenberg, Betriebshof und Dietsche wurde erwähnt genau wie das Easy-Parken und die geplanten Regionalmärkte.

Im Gastvortrag stellte sich ein in Freiburg beheimatetes Freiburger Onlinekaufhaus vor, das nach dem Start Ende 2018 künftig auch den gesamten Landkreis Emmendingen betreuen will.

Abschließend zeigten Wirtschaftsförderin Petra Mörder und Schriftführer Michael Gleichauf die Funktionen der geplanten City-App auf.

Auf einen Blick: Das Team des Gewerbevereins

- Gabriela Beckmann (Erste Vorsitzende)
- Dominic Fischer (Zweiter Vorsitzende)
- Frank Karl (Kassierer)
- Michael Gleichauf (Schriftführer)
- Annette Greiner (Beisitzerin)
- Beatrix Bührer (Beisitzerin)
- Matthias Kern (Beisitzer)
- Hans-Joachim Wipfler (Beisitzer)
- Petra Mörder (Beratendes Mitglied).

Drei zusätzliche Ressorts mit jeweils einem beteiligten Vorstandsmitglied arbeiten eigenverantwortlich dem Vorstand zu.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von RT-Lokalteam Emmendingen (3)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald