GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

10. Mai 2019 - 18:06 Uhr Schriftsetzen im Stadtmuseum
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

19. Mai: „Museen – Zukunft lebendiger Tradition“ - Tolle Aktionen zum internationalen Museumstag im Stadtmuseum in Lahr

Ein breitgefächertes Programmangebot für Jung und Alt zum Jahresthema

Anlässlich des internationalen Museumstages am Sonntag, 19. Mai, lädt das Stadtmuseum zu einem kostenfreien Besuch und einem vielseitigen Programm in der ehemaligen Tonofenfabrik ein. Wer die eigene Geschichte einmal in einer anderen Sprache erleben möchte, kann an einer englischsprachigen Führung um 11.30 Uhr durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums teilnehmen. Neben historischen Fakten erwerben Interessierte ganz nebenbei Fremdsprachenkenntnisse.

Von 12 bis 15 Uhr öffnet das museumspädagogische Atelier seine Räume für Kinder, Eltern und Großeltern. Aus Zeitungspapier werden unter Anleitung Hüte, Zauberstäbe, Blumen, Kleidung und vieles mehr gebastelt. Um eine Spende wird gebeten.

Bernhard Bürkle, Fritz Tremmel und Frieder Zimmermann stellen den Museumsgästen um 13 Uhr und um 15.30 Uhr in 30 Minuten spannende Details zu ihren einstigen Berufen als Schriftsetzer in den Räumlichkeiten der aktuellen Sonderausstellung vor. Dabei geht es nicht nur um eine kurzweilige Wissensvermittlung, sondern auch um den Arbeitsalltag des Schriftsetzers sowie ganz konkrete Vorführungen. Die Führung richtet sich gleichermaßen an Erwachsene und Kinder. Als kleine Erinnerung dürfen sich Besucher ihren eigenen Namen setzen und vor Ort drucken lassen. Von 13.30 bis 15.30 Uhr stehen die drei Schriftsetzer Interessierten für Gespräche in der Setzgasse der Sonderausstellung zur Verfügung.

Um 14.30 Uhr startet eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Die Stadt im Blatt“. In der Retrospektive auf 225 Jahre lokale Zeitungsgeschichte erhalten Besucherinnen und Besucher einen profunden Einblick in den Entstehungsprozess einer Zeitung, die redaktionelle und technische Arbeit sowie die Beziehung zwischen Zeitung und Leserschaft. Auch das Thema „Meinungsmache“ wird aufgegriffen.

Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet 2019 bereits zum 42. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Der Aktionstag steht dabei jährlich unter einem wechselnden Motto, welches die unterschiedlichen Schwerpunkte der Museumsarbeit beleuchtet, aktuelle Themen aufgreift und auf die inhaltliche Bandbreite unserer reichen Museumslandschaft verweist. Das Motto 2019 lautet „Museen - Zukunft lebendiger Traditionen“.

Programm im Stadtmuseum Lahr am internationalen Museumstag

Führungen
11.30 Uhr Englische Führung durch die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte Lahr
13 Uhr Schriftsetzer-Führung
14.30 Uhr Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Stadt im Blatt“
15.30 Uhr Schriftsetzer-Führung



Gespräche in der Setzgasse
13.30 bis 15.30 Uhr Ehemalige Schriftsetzer geben Auskunft auf persönliche Fragen

Mitmach-Atelier
12 bis 15 Uhr „Schöne Schlagzeilen“


Bilder: Stadt Lahr, Stadtmuseum Lahr und Schriftsetzen im Stadtmuseum

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Lahr auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald