GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

9. Oct 2019 - 13:47 Uhr 26. Oktober bis 3. November: Reisen ins All und Figurentheater unter den Sternen.
Schnurk im All mit der Erde im Hintergrund.

Foto: Planetarium Freiburg
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

26. Oktober bis 3. November: Reisen ins All und Figurentheater unter den Sternen - Das Planetarium Freiburg bietet in den Herbstferien ein abwechslungsreiches Programm

Weltraumreise statt Schmuddelwetter: Das Planetarium Freiburg in der Bismarckallee 7g bietet in den Herbstferien von Samstag, 26. Oktober, bis Sonntag, 3. November, ein abwechslungsreiches Programm mit ungewohnten Einblicken. Während es draußen vielleicht stürmt und regnet, können die Besucherinnen und Besucher unter der Planetariumskuppel in eine ganz andere Welt abtauchen.

Als Highlight des Ferienprogramms tritt das Figurentheater Gregor Schwank Freiburg wieder im Planetarium auf – und zwar an den beiden Feriensamstagen, 26. Oktober und 2. November, jeweils um 15 Uhr und 16.30 Uhr. Bei dem Stück „Geheimauftrag Erde – Die Königin und ihr Spion“ haben große und kleine Gäste ab 6 Jahren die Gelegenheit, das Planetarium von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Im Mittelpunkt steht der etwas verschrobenen und doch liebenswerte Spion Schnurk, der von der Königin seines Planeten zur Erde geschickt wird. Seine Heimat leidet unter großer Dürre und er soll herausfinden, was die Erde so lebensfreundlich macht. Das Publikum begleitet den Spion auf seiner spannenden Reise. Das zauberhafte Figurentheaterstück wurde mit viel Witz und Poesie eigens für das Planetarium inszeniert. Der Eintritt beträgt 6 Euro für Kinder und 8,50 Euro für Erwachsene.

Auch im regulären Programm bietet das Planetarium in den Herbstferien eine bunte Auswahl und zusätzliche Vorstellungen: Bei Kindern ab 5 Jahre sorgt der schusselige Planetariumsroboter Robbi wieder für beste Unterhaltung. Wer es verträumter mag, kann mit der Fledermaus Flappi durch die Nacht fliegen und Sternbilder erkunden. Die Kinderprogramme laufen in den Herbstferien täglich um 15 Uhr, außer samstags.

Kinder ab 6 Jahre können am Mittwoch, 30. Oktober, und Donnerstag, 31. Oktober, jeweils um 11 Uhr zur „Zeitreise unter Sternen“ starten. Die Tour führt in fremde Welten der Vergangenheit. Die Zeitreisenden erfahren, was zum Beispiel die Azteken in Mexiko oder die alten Ägypter über die Himmelsobjekte gedacht haben.

Die Familienprogramme für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene drehen sich um den Mond, den Sternenhimmel, das Planetensystem und die geheimnisvollen Schwarzen Löcher. Sie laufen abwechselnd an allen Ferientagen außer samstags um 16.30 Uhr.

Tiefere Einblicke in beeindruckende Himmelsphänomene oder den Aufbau des Kosmos bieten die Abendprogramme für Erwachsene und Jugendliche. Immer dienstags, freitags und samstags um 19.30 Uhr geht es hier um Polarlichter, das Weltall jenseits der Milchstraße oder die faszinierenden Kometen.

Der reguläre Eintritt ins Planetarium (Figurentheater ausgenommen) kostet für Kinder 5 Euro, für Erwachsene 7,50 Euro. Familienkarten sind je nach Personenanzahl ab 8 bzw. 12 Euro erhältlich. Weitere Infos zum Spielplan sowie Tickets gibt es auf der Internetseite www.planetarium-freiburg.de, vor Ort in der Bismarckallee 7g oder unter Tel. 0761 / 38906-30 (Mo-Fr 8.30-12 Uhr).

Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald