GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

22. Mar 2020 - 13:20 Uhr Hintere Reihe: Oberbürgermeister Markus Ibert, Marcel Bonomo,
Mitte: Petra Brandt, Marcel Schwörer, Erster Bürgermeister Guido Schöneboom
Vorne: Gery Deletoille,

Fot: Stadt Lahr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Stadt Lahr ist mit der Umsetzung des Verweilverbotes zufrieden - Oberbürgermeister Markus Ibert dankte dem kommunalen Ordnungsdienst für den Einsatz

Oberbürgermeister Markus Ibert und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom dankten am heutigen Sonntag, 22. März der Sonntagsschicht des Kommunalen Ordnungsdienstes stellvertretend für alle Mitarbeiter der Verwaltung, die derzeit in der Corona-Krise Außergewöhnliches leisten. Die Kollegen erhielten eine kleine Aufmerksamkeit.

Der Kommunale Ordnungsdienst konnte der Verwaltungsspitze berichten, dass sie in den meisten Fällen auf großes Verständnis in der Bevölkerung stoßen. Durch viele Gespräche konnten die Kolleginnen und Kollegen für Aufklärung über die neue Rechtsverordnung des Landes sorgen. Gerade auch die Gewerbetreibenden seien sehr dankbar, durch die Mitarbeiter Erläuterungen und Hinweise zur Rechtsverordnung zu bekommen. „Viele waren schon verunsichert, über die unterschiedlichen Regelungen“, so Marcel Schwörer vom Kommunalen Ordnungsdienst. „Wir konnten in vielen Fällen helfen und haben dafür viel Lob erhalten.“

Erster Bürgermeister Guido Schöneboom ergänzt: „Eine erschreckend leere Stadt. Aber gut, dass sich die Menschen nun an die derzeit erforderlichen Anordnungen halten.“

„Mir ist es sehr wichtig, dass wir als Stadtverwaltung unseren Bürgerinnen und Bürgern, aber auch unseren Gewerbetreibenden für Fragen und Probleme zur Verfügung stehen. Neben der sehr wichtigen direkten Ansprache, halten wir die „FAQ“ auf der Startseite unserer Website immer aktuell. In dieser Situation halte ich eine umfassende Information für unerlässlich“, erklärt Oberbürgermeister Markus Ibert.


QR-Code Das könnte Sie aus Lahr auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald