GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

27. Jun 2020 - 10:37 Uhr

Wir machen Platz 2020! - Blumenpavillon in Lörrach darf zwischen Anfang Juli und Ende Oktober für verschiedene Aktivitäten zwischengenutzt werden - Vor-Ort-Treffen für alle Interessierten am 30. Juni, 17.30 Uhr ++ Bitte anmelden

Im Rahmen der Projektgruppe „Aktive Bahnhöfe“ der IBA Basel luden die Stadt Lörrach sowie der SAK in den vergangenen beiden Jahren unter dem Motto „Wir machen Platz!“ dazu ein, den Bahnhofsplatz zwischen Hauptbahnhof und „Lö“-Baustelle mitzugestalten und zu beleben. 2020 findet die Aktion im kleineren Rahmen unter anderem am sogenannten Blumenpavillon der Deutschen Bahn neben dem Gebäude des Lörracher Hauptbahnhofs statt.

In diesem Zusammenhang darf der Blumenpavillon zwischen Anfang Juli und Ende Oktober für verschiedene Aktivitäten zwischengenutzt werden, die zur Belebung und Inwertsetzung des Ortes beitragen sollen.

Interessierte Gruppierungen oder Vereine können daran mitwirken und den Raum stunden-/tage- oder wochenweise zu nutzen. „Wir freuen uns sehr, dass wir dieses erfolgreiche Projekt auch im Sommer 2020 fortführen können, wenn auch in kleinerem Rahmen“, so Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avidć. „Die Nutzung des Blumenpavillons bietet den Akteuren in diesem Jahr vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen und Aktionen umzusetzen und sich auf diese Weise aktiv an der Gestaltung des öffentlichen Raums in Lörrach zu beteiligen.“

Zu einem ersten Vor-Ort-Treffen lädt die Stadt Lörrach alle Interessierte am Dienstag, 30. Juni um 17.30 Uhr am Pavillon ein. Aufgrund der Bestimmungen der Corona-Verordnung dürfen an der Veranstaltung nicht mehr als zehn Personen teilnehmen, deren Kontaktdaten registriert werden müssen. Zudem sollten Teilnehmende einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.

Es wird um eine Anmeldung bei Nicole Dahms per Telefon unter der Nummer 07621/415 517 oder Mail an n.dahms@loerrach.de gebeten.
Wer an dem Termin nicht teilnehmen kann, erhält auch telefonisch oder per E-Mail Informationen.

Weitere Beiträge von Presse-Info Stadt Lörrach
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Lörrach auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald