GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

29. Jul 2020 - 14:11 Uhr Stadt Freiburg stellte das Offizielle Jubiläumsbuch zur 900-Jahr-Feier vor.
Oberbürgermeister Horn zeigt das neue Jubiläumsbuch.
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

„Menschen, Plätze, Gebäude“ – Stadt Freiburg stellte das offizielle Jubiläumsbuch zur 900-Jahr-Feier vor

Ein Lesebuch soll’s sein: Geeignet für den Urlaub oder ein paar gemütliche Stunden im Stadtgarten. Das heue vorgestellte Jubiläumsbuch zur Stadtgeschichte entführt an geschichtsträchtige Orte, beleuchtet architektonische Besonderheiten uns stellt Freiburger Persönlichkeiten vor. Schon vor 25 Jahren hatte die Stadt gemeinsam mit dem heimischen Promo-Verlag ein Lesebuch zur 875-Jahrfeier herausgegeben, das nun fortgeschrieben wurde.

Wer wäre besser geeignet gewesen, die redaktionelle Leitung des Projektes inne zu haben, als der Leiter des Museums für Stadtgeschichte, Peter Kalchthaler. Er und weitere zwölf ausgewiesene Freiburg-Kenner schufen ein 164-seitiges Buch, das die bewegte Geschichte der Stadt Freiburg erzählt, die geprägt ist durch zahlreiche Herrschaftswechsel, kreative Köpfe, zerstörerische Kriege und zukunftsweisende Ideen und Entscheidungen.

Zu den Autoren zählen der ehemalige Chefredakteur und Herausgeber der Badischen Zeitung, Thomas Hauser, und der ehemalige BZ-Lokalredakteur Rolf Rüskamp. Die meist aktuellen Bilder stammen von Fotograf Karl-Heinz Raach.

„Der umfangreich illustrierte Band lädt dazu ein, Freiburg neu zu entdecken“, freute sich Oberbürgermeister Martin Horn, der allen am Buch Beteiligten für ihre Mitwirkung dankte.

„Auch Freiburg-Kenner werden in diesem Buch die eine oder andere Neuentdeckung machen können“, war sich der Erste Bürgermeister Ulrich von Kirchbach sicher, der mit seinem Fachbereich für das Stadtjubiläum zuständig ist.

„Das Buch birgt sogar unfreiwillig aktuell diskutierte Themen“, bemerkte Peter Kalchthaler und spielte auf die Bobbele-Diskussion an, die derzeit die Bürger der Stadt beschäftigt. Dabei zeigte er das Bild der Universitätsklinik, das im Buch zu finden ist.

Das neue Jubiläumsbuch ist in ausgewählten Buchhandlungen der Stadt, den BZ-Verkaufsstellen und im Jubiläumscontainer auf dem Platz der alten Synagoge erhältlich. Der Kaufpreis beträgt 20,20 Euro.
Für Besteller von 100 Exemplaren oder mehr wird eine individualisierte Ausgabe angeboten.

Weitere Beiträge von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald