GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

30. Jul 2020 - 16:17 Uhr Aktiv gegen die Vermüllung in Offenburg - Zusätzlicher Reinigungsdurchgang und mehr Mülleimer.
Reinigungstrupp: Edwin Brazel (links) und Paul Müller (rechts) sagen zusammen mit Raphael Lehmann (Mitte) der Vermüllung den Kampf an. 

Foto: Stadt Offenburg - Gabriel
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Aktiv gegen die Vermüllung in Offenburg - Zusätzlicher Reinigungsdurchgang und mehr Mülleimer

Da es im Stadtgebiet immer wieder zu starken Verschmutzungen kommt, starten die Stadt Offenburg und die Technischen Betriebe Offenburg (TBO) eine Aktion gegen die Vermüllung. Am Gifizsee und am Unteren Mühlbach – derzeit wegen des Wassers noch stärker frequentierte Plätze – wurden zusätzliche Mülleimer aufgestellt

Vor allem in der heißen Jahreszeit zieht es die Menschen ans Wasser, so auch an den Gifiz oder das neu angelegte Mühlbachareal. Viele Besucher lassen ihren Müll wie beispielsweise Einweggrills, Verpackungen und Zigarettenkippen achtlos liegen.

Weil aber auch die aufgestellten Mülleimer die steigende Müllmenge nicht mehr aufnehmen können, wird der Müll daneben gestellt. Bis aber die Reinigung am nächsten Morgen durch die TBO durchgeführt wird, machen sich über Nacht verschiedene Tierarten am Müll zu schaffen und verteilen diesen.

Die TBO haben jetzt noch mehr Mülleimer aufgestellt. Rund um den Gifiz sogar zehn orangefarbene Mülltonnen, von denen jede 240 Liter fasst. „Wir hoffen, dass wir durch die zusätzlichen Mülleimer und einen zusätzlichen Reinigungsdurchgang das Problem in den Griff bekommen“, so Raphael Lehmann, TBO-Geschäftsbereichsleiter Technische Dienste. Er weist außerdem darauf hin, dass aufgrund der hohen Brandgefahr auch offenes Feuer verboten ist.
 

Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Offenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald