GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Oberkirch

26. Oct 2020 - 14:59 Uhr 30. Oktober: Fundversteigerung in Oberkirch.
Gerhard Schuler vom Bürgerbüro der Stadt Oberkirch organisiert wieder die Fundversteigerung. Fahrräder kommen auch diesmal wieder zum Aufruf bei der Auktion.

Foto: Stadt Oberkirch - Ulrich Reich
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

30. Oktober: Fundversteigerung in Oberkirch - Veranstaltung auf Parkplatz unter Hans-Furler-Gymnasium

Die nächste Fundversteigerung organisiert das Oberkircher Bürgerbüro am kommenden Freitag, 30. Oktober 2020. Diese findet Corona-bedingt diesmal nicht im Feuerwehrhaus sondern auf dem Parkplatz unter dem Hans-Furler-Gymnasium statt. Die Auktion beginnt um 14:15 Uhr. Ab 14:00 Uhr besteht die Möglichkeit die Fundgegenstände zu betrachten.

Neben dem „Klassiker“ Fahrräder finden sich Schirme, Uhren und Handys immer wieder im Fundbüro der Stadt Oberkirch ein. Aber auch Bekleidung wie Fahrradhelme werden dort immer wieder abgegeben. All dies wird in regelmäßigen Abständen, falls sich nicht der Eigentümer ermitteln lässt versteigert. Zu diesen Versteigerungen stellen sich die unterschiedlichsten Oberkircher ein. Alle vereint die Hoffnung, bei der Auktion ein Schnäppchen zu machen. Eine viertel Stunde haben alle Bietenden Zeit, um sich die Fundsachen genauer anschauen zu können. Danach werden die einzelnen Fundsachen zur Auktion aufgerufen. Bei Fahrrädern gilt ein Mindestgebot von 5,- Euro, für die sonstigen Fundsachen von 1,- Euro. Auf diese Art und Weise kommen 300,- bis 400,- Euro an Einnahmen zusammen, die dem allgemeinen städtischen Haushalt zukommen.

Für die Teilnahme an der Versteigerung gilt Corona-bedingt ein eigenes Hygienekonzept. Daher sind eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und der Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten.

Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Oberkirch
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Oberkirch auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald