GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Überregional - Herzogenaurach

13. Mai 2015 - 11:01 Uhr

Betriebliche Altersvorsorge leicht gemacht! - Schaeffler AG schafft mit Online-Portal Transparenz und Übersicht - Für jeden Mitarbeiter persönlicher Zugang mit individuellem Passwort

Projektleiter Altersvorsorgeportal Carsten Reuter und Kai Kuhlow, Leiter Grundsatzfragen und Entgeltmanagement bei Schaeffler.
Projektleiter Altersvorsorgeportal Carsten Reuter und Kai Kuhlow, Leiter Grundsatzfragen und Entgeltmanagement bei Schaeffler.

Altersvorsorge ist wichtig, aber häufig kompliziert. Um die Übersichtlichkeit von gesetzlichen, betrieblichen und privaten Rentenansprüchen zu erleichtern, bietet Schaeffler seinen Mitarbeitern jetzt deutschlandweit die Nutzung eines Online-Vorsorgeportals an. Dabei hat jeder Mitarbeiter einen persönlichen Zugang mit individuellem Passwort.

Das neue Vorsorgeportal bündelt zum einen Informationen über Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge bei Schaeffler, die sich aus der arbeitgeberfinanzierten Schaeffler-Rente und arbeitnehmerfinanzierten Modellen zusammensetzt. Zum anderen bietet es allgemeine Informationen zum deutschen Rentensystem, ein Stichwortverzeichnis sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gibt es darüber hinaus Beratungsbedarf, steht den Nutzern über eine portaleigene Hotline ein Expertenteam zur Verfügung.

Immer auf dem aktuellsten Stand: Über das Altersvorsorgeportal können Schaeffler-Mitarbeiter ihre Kontostände künftig jederzeit einsehen. "Besonders praktisch ist außerdem ein Simulations-Tool, mit dem die Mitarbeiter ihren Versorgungsstand basierend auf aktuellen Daten berechnen und mögliche Versorgungslücken feststellen können", sagt Carsten Reuter, Leiter des Projekts Altersvorsorgeportal bei Schaeffler. Wer einen Überblick über seine spätere Gesamtversorgung gewinnen möchte, kann zum Beispiel private Rücklagen oder gesetzliche Rentenansprüche manuell hinzufügen. Diese werden dann in der Simulation ebenfalls berücksichtigt. "Private Eingaben können von Schaeffler selbstverständlich nicht eingesehen werden. Diese werden ausschließlich dem jeweiligen Mitarbeiter innerhalb seines persönlichen Accounts angezeigt", erklärt Reuter.

Das Portal ist von jedem internetfähigen Gerät aus zugänglich. Für einen bequemen Zugriff über Smartphone oder Tablet sorgt eine passende kostenfreie App. Mit dem neuen Online-Portal will Schaeffler seinen Mitarbeitern einen einfacheren und anschaulicheren Umgang mit ihren persönlichen Vorsorgemodellen ermöglichen.

*******

Zu Schaeffler
Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die "Mobilität für morgen". Im Jahr 2014 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 12,1 Milliarden Euro. Mit mehr als 82.000 Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Technologieunternehmen in Familienbesitz und verfügt mit rund 170 Standorten in 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften.

(Presseinfo: Schaeffler AG, Herzogenaurach, vom 13.5.15)


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (03)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Herzogenaurach.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald