GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Waldshut - Bad Säckingen

11. Oct 2018 - 16:33 Uhr

Neubauarbeiten an Kestenholz-Standort in Bad Säckingen: Abrissarbeiten auf ehemaligem VW- und Audi-Areal sind bereits beendet - Wie geht es weiter auf dem Weg zur „nächsten Generation Autohaus“?

Neubauarbeiten an Kestenholz-Standort in Bad Säckingen: Abrissarbeiten auf ehemaligem VW- und Audi-Areal sind bereits beendet 
Geplante Architektur des neuen Autohauses

Foto: Kestenholz GmbH
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Ganz nach den Vereinbarungen, hat die Kestenholz GmbH Anfang September mit den Abrissarbeiten des ehemaligen ASAG-Betriebes in Bad Säckingen begonnen. Der Bauantrag wird im Oktober ordnungsgemäß eingereicht, so dass der ROTE PUNKT bis Ende des Jahres erwartet wird. Wenn dies so abläuft, soll mit den Bauarbeiten im Sommer 2019 begonnen werden.

Kommen keine Komplikationen dazwischen, steht Ende 2020 eines der modernsten Mercedes-Benz Autohäuser in Bad Säckingen, in dem alle rund 40 MitarbeiterInnen inkl. Auszubildende künftig nach hochmodernstem Standard Pkw der Marken Mercedes-Benz und smart sowie Mercedes-Benz Vans und Transporter verkaufen und reparieren werden. Das neue Autohaus-Konzept wird einen hochwertigen Rahmen für die Kundenbegegnung sowie durch die Integration von Medien eine begeisternde Bühne für sämtliche Produkte und Dienstleistungen schaffen.

Alle bekannten Zusatz-Dienstleistungen von Mercedes-Benz Ӏ KESTENHOLZ, wie zum Beispiel der Ersatzteilverkauf, der Fahrzeug-Vermiet-Service „K-Mobility“, der Gebrauchtwagen-Verkauf und die Inzahlungnahme, sämtliche Finanz- und Versicherungsleistungen und vieles mehr, stehen selbstverständlich auch am neuen Standort vollumfänglich zur Verfügung.

(Presseinfo: Kestenholz GmbH, 11.10.2018)


QR-Code Das könnte Sie aus Bad Säckingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald