GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Seelbach

2. Dec 2019 - 12:56 Uhr Jan-Dirk Sauter aus Regionalvorstand Südlicher Oberrhein im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg verabschiedet.
Jan-Dirk Sauter aus Emmendingen (links) und Heinrich Verhoeven aus Ettenheim wurden aus dem Regionalvorstand verabschiedet.

Foto: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Jan-Dirk Sauter aus Regionalvorstand Südlicher Oberrhein im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg verabschiedet - Garten- und Landschaftsbau-Unternehmer aus Emmendingen hat die letzten 16 Jahren maßgeblich geprägt

Jan-Dirk Sauter bekam großes Lob von Reiner Bierig, Geschäftsführer im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V., der sich auf dem Jahresabschluss der Region Südlicher Oberrhein in Seelbach bei Jan-Dirk Sauter für sein berufsständisches Engagement als Regionalvorsitzender bedankte. Insbesondere seinen Einsatz im Bereich der Nachwuchswerbung, die Mitgliederentwicklung und der kollegiale Zusammenhalt haben die Region in den letzten 16 Jahren maßgeblich geprägt.

„Auch wenn unsere Satzung einen Wechsel nach zwei Wiederwahlen vorschreibt, so verzichten wir nur ungern auf das ehrenamtliche Engagement von Jan-Dirk Sauter“, so Reiner Bierig auf dem Jahresabschluss der Region Südlicher Oberrhein. Besonders die aktive Nachwuchswerbung und der kollegiale Zusammenhalt in der Region lagen Jan-Dirk Sauter am Herzen. Die Region präsentierte den Beruf des Landschaftsgärtners in den vergangenen Jahren regelmäßig bei den Job-Start-Ausbildungsmessen in Freiburg, Emmendingen, Müllheim, Titisee-Neustadt und Waldkirch, bei der vocatium in Freiburg und der BIM in Offenburg. Jan-Dirk Sauter ist außerdem der Initiator des regionalen Azubi-Cups, der jährlich auf der Messe Gartenträume in Freiburg stattfindet, und hat bspw. den Azubi-Tag Pflanze aktiv begleitet. Ob in Sachen Freisprechungsfeiern oder bei den Regionalversammlungen – in der Organisation war die Wertschätzung für die Auszubildenden und Kollegen*innen spürbar und für Jan-Dirk Sauter eine Herzenssache.

Seit Sauters Amtsantritt im April 2003, mit dem er übrigens seine Mutter Christa Sauter nach elf Jahren im Regionalvorstand ablöste, haben sich die Mitgliederzahlen der Region Südlicher Oberrhein von 42 auf 77 anerkannte Fachbetriebe erhöht und somit nahezu verdoppelt. „Diese Entwicklung ist ohne Zweifel auch auf das Engagement des Regionalvorsitzenden Jan-Dirk Sauter zurückzuführen“, ist Reiner Bierig überzeugt.

Froschkönig Gärten - Ein Unternehmen von Sauter:
Jand-Dirk Sauter und seine Frau Birgit Sauter leiten gemeinsam die Firma Froschkönig Gärten - Ein Unternehmen von Sauter in Emmendingen. Zusammen mit ihren 13 Mitarbeitern*innen planen und gestalten sie individuelle Gärten. Auch bei den Besuchern der Landesgartenschau Lahr 2018 wurde ihr Schaugarten, den sie gemeinsam mit einem Kollegen gebaut haben, von den Besuchern als der Schönste gekürt.

Der Landesverband – Zahlen und Fakten:
Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. vertritt als Wirtschafts- und Arbeitgeberverband die Interessen der grünen Branche auf Landesebene. Derzeit sind waren 788 Fachbetriebe, kleine bis mittelständische Unternehmen, im Verband organisiert. Der Gesamtumsatz der Branche in Baden-Württemberg stieg in 2018 auf rund 1,59 Milliarden Euro. Die Experten für Garten und Landschaft sind kompetente Dienstleister rund um das Bauen mit Grün. Ob private, öffentliche oder gewerbliche Garten- und Außenanlagen, Landschaftsgärtner realisieren diese Projekte vom Neubau über Umbauten bis hin zur fachgerechten Unterhaltung und Pflege. Sie konzipieren und bauen private Gärten, sie gestalten Außenanlagen für Wohngebäude und Gewerbebauten, sie legen Schwimmteiche und Dachbegrünungen an. Kurzum: Sie bauen und erhalten die grüne, lebenswerte Umwelt für morgen.

(Presseinfo: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V., 02.12.2019)

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Seelbach auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald