GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

Erfolgreicher Umbau der KFZ-Innung Freiburg hat Vorzeigecharakter.
"Das Wichtigste war die Analyse der Bedürfnisse der Mitgliedsbetriebe", betont Innungs-Geschäftsführer Erhard Bender.
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Moderner Dienstleister für alle Mitglieder – Geschäftsführer Erhard Bender: "Erfolgreicher Umbau der KFZ-Innung Freiburg hat Vorzeigecharakter!"

„Am wichtigsten war die Analyse“, betonte KFZ-Innungs-Geschäftsführer Erhard Bender immer wieder. Der 65-Jährige hat die kränkelnde KFZ-Innung Freiburg in den letzten 15 Jahren zu einem für seine Mitglieder wertvollen Dienstleister umgebaut.
Eine hohe Mitgliederquote und daraus resultierende hohe Zufriedenheit der Mitgliedsbetriebe sprechen eine deutliche Sprache.

„Keine Innung mit den bisherigen Strukturen hat zukünftig eine Chance“, ist Erhard Bender überzeugt. Der gelernte Kaufmann ist Unternehmensberater und führt die KFZ-Innung Freiburg auf Honorarbasis.

Zuerst hat Bender die Mitgliederstruktur analysiert. "Wir haben die Betriebe in drei Kategorien mit unterschiedlichen Bedürfnissen eingeteilt. Die Betriebe mit bis zu zehn Mitarbeitern benötigen in erster Linie Hilfe im administrativen Bereich. Hier arbeitet der Chef mit und hat oft erst am Wochenende Zeit, sich ums Büro zu kümmern". Wenn dann Fragen auftauchen fehlt es an kompetenten Ansprechpartnern“, nannte Bender die typischen Probleme dieser Mitglieder. „Hier sind wir rund um die Uhr erreich- und ansprechbar, erklärte der Innungsgeschäftsführer.

"Die Betriebe mit zehn bis 50 Mitarbeitern erledigen ihre Administration in der Regel unter der Woche. Hier stellen wir den Kontakt zu kompetenten Ansprechpartnern her und unterstützen mit attraktiven Kooperationsverträgen. Der Vorteil dieser Mitglieder liegt in kosten-günstigen, von uns geprüften Lösungen, die helfen Kosten zu sparen.
Die Unternehmen mit 50 Mitarbeitern und mehr haben solche Verbindungen in der Regel selbst aufgebaut. Hier können wir Unterstützung dahingehend bieten, in dem wir Kontakte zu den politischen Gremien und Entscheidern herstellen. Mit diesem zielgruppenorientierten Angebot stellen wir alle Mitglieder zufrieden.

Zusätzlich entlasten wir mit unserem AZUBI-Tag, zahlreichen Schulungen und Fortbildungen unsere Mitglieder zusätzlich. Neue Gesetze, Vorschriften und Verordnungen werden von uns ausgewertet und Lösungen für unsere Mitglieder erarbeitet. Das klassische Angebot der KFZ-Innungen, wie AU-Plaketten, können die Mitgliedsbetriebe natürlich weiterhin abrufen. So erhalten die Innungsmitglieder jährlich Vergünstigungen und kostenlose Leistungen in Höhe von insgesamt rund 250.000 Euro".

Durch die Kooperationen, von denen die Mitglieder profitieren, finanziert sich die KFZ-Innung teilweise selbst, Mitgliedsbeiträge bleiben dadurch bezahlbar. Überschüsse werden an die Mitglieder weitergegeben. In den letzten vier Jahren wurden 300.000 Euro an die Mitglieder ausgeschüttet. Die Zahl der hauptamtlichen Mitarbeiter wurde von acht auf zwei reduziert.

Inzwischen ist die KFZ-Innung Freiburg ein gesunder, finanziell solider Dienstleister, der überdurchschnittlich viele Mitglieder unter seinem Dach vereint. Und diese Mitglieder sind in einem hohen Maße zufrieden. „Angefangen hat es mit der Analyse“, wiederholte Erhard Bender. „Wenn man weiß, was die Mitglieder benötigen, kann man passende Lösungen finden“, sagte Erhard Bender nicht ohne Stolz.


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von RegioTrends+
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald