GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

25. Feb 2020 - 13:27 Uhr "Massiver wirtschaftlicher Schaden lokal wie global" - Christoph Münzer (wvib-Hauptgeschäftsführer) gibt Statement zu aktueller Entwicklung rund um den Coronavirus ab.

Foto: Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V.
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

"Massiver wirtschaftlicher Schaden lokal wie global" - Christoph Münzer (wvib-Hauptgeschäftsführer) gibt Statement zu aktueller Entwicklung rund um den Coronavirus ab

Der Coronavirus ist in ganzer Breite in Europa angekommen. Was dies für die Unternehmen aus der Schwarzwald AG bedeutet erfahren Sie im nachstehenden Statement von wvib-Hauptgeschäftsführer Christoph Münzer:

„Unser Mitgefühl gilt den Infizierten und ihren Familien. Wir müssen alles dafür tun, die rasante Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Das hat oberste Priorität.

Die Unsicherheit ist in der globalen Wirtschaft und in der exportorientieren deutschen Industrie spürbar – auch bei den Unternehmen der Schwarzwald AG. Unsicherheit hat selten gute Auswirkungen auf die Wirtschaft, das zeigt nicht zuletzt die jüngste Entwicklung an den Börsen. Viele Lieferbeziehungen stehen dank hoher Lagerbestände oder bereits versandten Teilen noch, aber so manche Lieferkette ist bereits unterbrochen. Das hat realwirtschaftliche Folgen bis hin zur Kurzarbeit, die nicht so schnell wieder ausgeglichen werden können.

Bei der Coronavirus-Epidemie handelt es sich fraglos um „höhere Gewalt“. Strafzahlungen stehen also nicht unmittelbar im Raum. Dennoch wird der wirtschaftliche Schaden lokal wie global massiv sein.“

(Presseinfo: Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V., 25.02.2020)


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald