GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Neuried-Altenheim

26. Feb 2020 - 18:02 Uhr The Grill eröffnet im Europäischen Forum 

Fotonachweis: Team The Grill
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

29. Februar: The Grill eröffnet im Europäischen Forum in Neuried-Altenheim - THE GRILL ist nicht einfach ein Restaurant – sondern ein Hybrid aus Kochschule und Theater-Gastronomie

Das Europäische Forum am Rhein ist um ein Juwel reicher! Die erfolgreichen Unternehmer Orhan und Selo Özmat, bekannt mit "The Grill" in Rust beim Europa-Park und dem "Lahrer Steak-House", eröffnen am Samstag im Rooftop „THE GRILL am Rhein“.

THE GRILL ist nicht einfach ein Restaurant – sondern ein Hybrid aus Kochschule und Theater-Gastronomie, ein Raum für Kultur und Kommunikation sowie die perfekte Location für Events mit Gästen aus Deutschland und Frankreich. „Was wir in den kommenden Wochen und Monaten als THE GRILL kennen- und liebenlernen, hieß in unseren allerersten Plänen für das Europäische Forum am Rhein (EFaR) noch TG“, sagt Investor Jürgen Grossmann, „TG wie Theatergastronomie, denn eine solche ist für den Erfolg des Theaters von großer Bedeutung.“

Parallel zur Kochschule gibt es Leckeres vom Grill: saftige Rindersteaks, zartes Roastbeef und gegrillte Lammkoteletts. Die Eröffnung findet am Samstag, den 29. Februar, statt. „Ich freue mich sehr über diese Entwicklung“, sagt Grossmann. „Mit THE GRILL entsteht am EFaR genau das, was zwischen Straßburg und Offenburg gefehlt hat: ein Ort mit höchster Aufenthaltsqualität und hohem Anspruch an das gastronomische Erlebnis." Die traumhafte Lage mit Blick auf die Sonnenuntergänge hinter dem Rhein macht die überdachte Terrasse, die künftig zum THE GRILL gehört, zur perfekten Location für zahlreiche Anlässe: Ob Hochzeit, Geburtstag, Firmenfeier, Produktpräsentation oder Bankett – die Lifestyle-Location bietet Genuss auf höchstem Niveau.

Für die Zukunft sind auch Kooperationen von Theater und Kochschule angedacht: für Symposien mit Köchen aus ganz Europa ist die Kombination aus Amphitheater für Vorträge und der großen Küche für einen praktischen Teil hervorragend geeignet. Die Philosophie der Betreiber passt dazu perfekt. „Die Familie Özmat legt größten Wert auf die hervorragende Qualität der Produkte, Perfektion in der Küche und besten Service“, sagt Grossmann. „Ich glaube: Das ist das Geheimnis ihres Erfolgs." Das Event-Team von THE GRILL übernimmt gern auch die Konzeption und Planung von Veranstaltungen und bereitet Gästen einen perfekten Abend mit einem Flair, wie es sich sonst nur in den großen Metropolen findet.

Geöffnet ist ab Samstag wochentags ab 17 Uhr, samstags und sonntags ab 12 Uhr: Es gibt täglich warme Küche bis 23 Uhr.

Anfragen per E-Mail an: info@thegrill-amrhein.de

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.thegrill-amrhein.de

(Info: Tietge GmbH, 26.02.2020)

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Neuried-Altenheim auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald