GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

26. Jun 2020 - 12:12 Uhr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

29. Juni: Badenova öffnet persönlichen Kundenservice in Freiburg wieder - Sämtliche Schutzvorkehrungen für Kunden und Mitarbeitende getroffen - Bevorstehende Senkung der Mehrwertsteuer wird vollends an Kunden weitergeben

Der regionale Energie-und Umweltdienstleister badenova öffnet am 29. Juni nach 15 Wochen wieder seinen persönlichen Kundenservice am Standort Freiburg in der Tullastraße. Um die Mitarbeitenden sowie Kundinnen und Kunden bestmöglich zu schützen, wurden sämtliche Schutzvorkehrungen getroffen. Eine weitere positive Nachricht: Die bevorstehende Senkung der Mehrwertsteuer werden badenova und Töchter vollends an ihre Kundinnen und Kunden weitergeben.

Ab Montag können Kundinnen und Kunden den badenova Kundenservice in Freiburg wieder persönlich erreichen. Dabei gelten für Mitarbeitende und Besuchende die gesetzlichen Pflichten, einen Mund-und-Nasen-Schutz zu tragen sowie einen Mindestabstand von 1,5 Meter zur nächsten Person zu gewähren. Für noch mehr Schutz wurden die Beratungstheken mit Schutzwänden sowie Desinfektionsmitteln ausgestattet. Darüber hinaus befinden sich weitere Desinfektionsstationen und Hinweisschilder zu den empfohlenen Schutzmaßnahmen im Eingangsbereich. Während der vorübergehenden Schließung stand der badenova Kundenservice weiterhin verlässlich digital und telefonisch zur Verfügung – er musste ab dem 16. März aufgrund der Corona-Pandemie schließen. Der persönliche Kundenservice in Waldshut bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Der regionale Energieversorger badenova hat eine weitere positive Nachricht zu verkünden: Die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer für den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember werden badenova und ihre Töchter bnNETZE und badenovaWÄRMEPLUS in vollem Umfang an ihre Kundinnen und Kunden weitergeben. Beim Wasser sinkt die Steuer von 7 auf 5 Prozent – im Bereich Strom und Gas von 19 auf 16 Prozent.

badenova hat ein Online-Kundenportal, auf dem man sich einfach registrieren kann. Beispielsweise lässt sich hier der eigene Zählerstand für Strom und Gas mitteilen, eine Adressänderung durchführen etc. Weitere Informationen dazu gibt es unter: www.badenova.de/kundenportal. Die Tochterunternehmen bnNETZE und badenovaWÄRMEPLUS können über die Webauftritte unter www.bnnetze.de und www.badenovawaermeplus.de kontaktiert werden.

Öffnungszeiten persönlicher Kundenservice ab (29. Juni): Mo- Do von 8:30-17 Uhr, Fr von 8:30-13 Uhr
Tel.: 0800 2 83 84 85 (Mo-Fr von 8-18 Uhr)
WhatsApp: 0761 279 0
Email: service@badenova.de.

Weitere Beiträge von badenova
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg













Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald