GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Landkreis Lörrach

3. Dec 2021 - 11:21 Uhr

Anhaltend hohes Niveau: Psychologische Beratungsstelle im Landkreis Lörrach erhält Siegel „Geprüfte Qualität“ - Beratungskonzept auf digitale Optionen ausgeweitet


Bereits zum sechsten Mal in Folge erhält die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Lörrach das Qualitätssiegel „Geprüfte Qualität“ vom Fachverband Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke). Nur sehr wenigen anderen Beratungsstellen in Deutschland wurde die Qualität der Beratungsarbeit so oft in Folge bescheinigt. Als erste Beratungsstelle in Baden-Württemberg und als dritte Beratungsstelle in Deutschland erarbeitete sich das Team bereits vor 25 Jahren das Qualitätssiegel, das ihr seither im Abstand von fünf Jahren immer wieder neu verliehen wird.

Qualität steht für die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises Lörrach für eine hohe Beratungskompetenz und ein großes Engagement zum Wohle der Menschen.

Herausforderungen durch Corona und neue IT-Ausstattung resultieren in Online- und Videoberatung:
Mit einem neuen Beratungskonzept, das letztlich durch die Corona-Pandemie entstanden ist, erreicht die Beratungsstelle mittlerweile zusätzliche neue Zielgruppen und verbucht noch mehr Teilnehmer für ihre angebotenen Elternkurse. Sie bietet nun Beratungen per Telefon und in verschiedenen Onlineformaten an. Es wird flexibel beraten, persönlich vor Ort oder virtuell.

In welchen Fällen kann man sich an die Beratungsstelle wenden?:
Die Psychologische Beratungsstelle berät vertraulich und unterstützt Erziehende, die Fragen zur Erziehung und zur Entwicklung ihrer Kinder haben. Kinder können sich mit Fragen und Schwierigkeiten im Umgang mit Eltern, Geschwistern, Freunden, Lehrern oder anderen Erwachsenen an die Beratungsstelle wenden. Auch ist sie Ansprechpartnerin für Kinder, denen Schlimmes widerfahren ist und die Angst haben, dass ihnen niemand glaubt oder helfen kann. Die Berater stehen auch Jugendlichen zur Verfügung, die Stress im Freundeskreis, in der Schule oder Ausbildung, in der Familie oder mit sich selbst haben. Die eigene Fachstelle Frühe Hilfen berät und unterstützt Schwangere und Eltern von Kindern bis drei Jahren.

Neben Einzel-, Eltern- und Familiengesprächen gibt es zahlreiche Kurse, Vorträge und Präventionsangebote, zu finden unter www.loerrach-landkreis.de/pbkurse.

(Presseinfo: Landratsamt Lörrach, 03.12.2021)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Landkreis Lörrach .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald