GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

29. Mar 2024 - 11:14 Uhr

Gemeinsam den Abschluss gefeiert - Urkunden und Zeugnisse für 35 Studierende der Fachschulklassen für Landwirtschaft und Hauswirtschaft des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums Emmendingen-Hochburg

Staatlich geprüfte Fachkräfte für Hauswirtschaft“ und 24
„Staatlich geprüfte Fachkräfte für Landwirtschaft“ konnten ihre
Zeugnisse und Urkunden im Bildungszentrum auf der Hochburg
entgegennehmen und sich über die Anwesenheit mehrerer Gastredner
freuen.

Bild: Landratsamt Emmendingen
Staatlich geprüfte Fachkräfte für Hauswirtschaft“ und 24
„Staatlich geprüfte Fachkräfte für Landwirtschaft“ konnten ihre
Zeugnisse und Urkunden im Bildungszentrum auf der Hochburg
entgegennehmen und sich über die Anwesenheit mehrerer Gastredner
freuen.

Bild: Landratsamt Emmendingen
Landkreis Emmendingen (lh). In Anwesenheit von Familie, Freunden
sowie Lehrkräften konnten 35 Absolventinnen und Absolventen ihre Urkunden und Zeugnisse zur „Staatlich geprüften Fachkraft für Hauswirtschaft“ bzw. zur „Staatlich geprüften Fachkraft für Landwirtschaft“ entgegennehmen.
Besonderes war diesmal, dass der erfolgreiche Abschluss der Teilzeitklassen für Hauswirtschaft und Landwirtschaft zusammen gefeiert wurde.

Fachschulklassen teilten sich viele Gemeinsamkeiten

Obwohl sich die Wege der beiden Fachschulklassen wegen
verschiedener Unterrichtszeiten zuvor nicht kreuzten, teilten sie viele
Gemeinsamkeiten. Auf diese gingen die beiden Klassenlehrerinnen
Marijke Böhmer und Leonie Hellmuth in ihrem gemeinsamen Rückblick
ein. Beide Klassen starten im Herbst 2022 und absolvierten in den 1 ½
Jahren rund 400 Unterrichtsstunden, die durch Fachexkursionen ergänzt
wurden. Ähnlich komplex waren der Lehrer- und Fächermix aus
Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung sowie den
fachrichtungsbezogenen Lernbereichen wie Tierhaltung, Pflanzenbau,
Ackerbau und Grünland bzw. Hauswirtschaftliche Versorgungs- und
Betreuungsleistungen.

Den Spagat zwischen Beruf, Familie und Schule zu meistern, war für die Fachschüler/innen nicht immer ganz einfach. Umso wichtiger waren die Freundschaften, die in den 1 ½ Jahren entstanden sind, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu motivieren.

In Form von Anekdoten und einem Gedicht gaben die Absolventinnen
und Absolventen den Anwesenden einen Einblick in ihren Schulalltag.

Glückwünsche für die Absolventen und Absolventinnen

Feierlich abgerundet wurde der Nachmittag durch die Glückwünsche
von Christiane Wangler, Präsidentin des LandFrauenverbandes
Südbaden, Martin Linser, Vizepräsident BLHV, Martin Gräßlin,
Vorstandsmitglied Verein Landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen
EM-Hochburg, Michael Krumm, Abteilungspräsident Landwirtschaft beim
Regierungspräsidium Freiburg und Dr. Martin Schreiner, Dezernent
ländlicher Raum des Landratsamt Emmendingen.

Für einen Teil der Schüler/innen ist es nur ein kurzer Abschied vom
Bildungszentrum. Acht frisch gebackene Fachkräfte für Landwirtschaft
und sieben Fachkräfte für Hauswirtschaft haben sich für die
Berufsabschlussprüfung zum Landwirt bzw. zur Hauswirtschafterin im
Sommer 2024 angemeldet. Im November 2024 eröffnet die neue
Fachschulklasse für Landwirtschaft in Teilzeitform am
Landwirtschaftlichen Bildungszentrum.

Der Start der Teilzeitklasse Hauswirtschaft ist für Oktober 2024 geplant, mit einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 26. Juni von 15:00 – 17:00 Uhr am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg.

Info: Landratsamt Emmendingen


Weitere Beiträge von Medienmitteilung (05)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald