GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Landkreis Lörrach

27. Mai 2024 - 15:20 Uhr

7. Juni 2024: Digitaltag im Landratsamt Lörrach - Abwechslungsreiches Programm rund um digitale Gesundheit, Daseinsvorsorge und Services - Angebote sind kostenfrei


Der Landkreis Lörrach beteiligt sich am Freitag, 7. Juni 2024 erstmals am bundesweit fünften Digitaltag. Von 15:30 bis 20 Uhr wird rund um das Landratsam, Palmstraße 3, 79539 Lörrach, die Digitalisierung im Landkreis mit verschiedenen Formaten erklärt und erlebbar gemacht. „Wir möchten Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und Raum für den Austausch schaffen“, erklärt Oli Lou Kramer aus der Stabsstelle Digitale Daseinsvorsorge. „Wir beleuchten am Digitaltag verschiedenste Aspekte der Digitalisierung. Der Fokus liegt auf den Themen digitaler Gesundheit und Daseinsvorsorge, auf digitalen Bürgerservices sowie im Kompetenzaufbau bisher wenig digital-affiner Bevölkerungsgruppen.“

Auf die Besuchenden warten dabei Workshops, Vorträge und Infostände mehrerer Organisationen. Dabei kann unter anderem die Welt der digitalen Gesundheit am Digital Health Truck der Robert Bosch-Stiftung erkundet werden, welcher 7. Juni zwischen 15:30 und 19 Uhr vor dem Landratsamt gastiert. Neben einem Vortrag bietet die Seniorenakademie Hochrhein-Wiesental e.V. verschiedene, etwa einstündige Praxis-Workshops an. Die Themen sind dabei das Projekt „Fit für die Zukunft“, Informationen zur Fahrkarten-App „FairTiq“ oder der Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. Weitere Höhepunkte des Abends sind der interaktive Vortrag "Fürsorge in der digitalen Welt: Seelische Gesundheit fördern" der Villa Schöpflin sowie ein Impuls zur Nutzung von künstliche Intelligenzen wie ChatGPT von der DHBW. Das komplette Programm ist unter www.loerrach-landkreis.de/digitaltag2024 abrufbar.

Alle Angebote im Rahmen des Digitaltags ist kostenfrei. Für die Teilnahme an den Praxis-Workshops der Seniorenakademie Hochrhein-Wiesental e.V. wird eine Voranmeldung über die Webseite des Digitaltags (www.loerrach-landkreis.de/digitaltag2024) erbeten.

Die Initiative hinter dem Digitaltag:
Getragen wird der Digitaltag von der Initiative „Digital für alle“, einem Bündnis von über 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Erklärtes Ziel ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.

(Presseinfo: Landratsamt Lörrach, 27.05.2024)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Landkreis Lörrach .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald