GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

10. Jun 2024 - 17:21 Uhr

Termine der Aktion „Tag der offenen Gartentür“ vom 20. bis 23. Juni - Besondere "Gartenschau" im Teninger Wald


Beim „Tag der offenen Gartentür“ des Landkreises Emmendingen laden in diesem Jahr zwischen Mai und September 28 Gartenbesitzer in ihren Garten ein. Darunter sind auch wieder Gärten aus dem nahen Elsass. In den nächsten Wochen sind die folgenden Gärten geöffnet:
Am Donnerstag, 20. Juni, gibt es eine etwas andere „Gartenschau“: Ab 14 Uhr (Dauer: ca. 2 Stunden) führen Revierförsterin Julia Lindinger und Cornelius Reule vom Forstamt Emmendingen Interessierte über den Allmendpfad – Inklusiv im Teninger Wald (ca. 3 km). Anfahrt: Die B 3 bei Emmendingen-Wasser in Richtung Reute verlassen, nach 1,1 km liegt rechts der Waldeck-Parkplatz am Feuerbachweg, Gemarkung Reute, dort Treffpunkt. Der „Garten“: Die Teninger Allmende gehört, historisch betrachtet, allen. Barrierefrei ist hier ein tiefes Walderlebnis für alle möglich, auch mit einem Rollstuhl. Das Eintauchen in den Wald und seine vielfältige, oft übersehene Pflanzenwelt wird garantiert.
Am Freitag, 21. Juni, ist von 16 bis 20 Uhr der Garten von Sabine Baumann geöffnet (Breisacher Straße 19a, D – 79331 Teningen-Nimburg). Zu sehen ist ein ländlicher Hausgarten mit mehreren Gartenräumen und unterschiedlichen Themen: schattiger Hof unter einer großen Linde, Senkgarten mit Teich und Brücke, Gemüsegarten, Gewächshaus, orientalisch angehauchter Innenhof, trocken-heißer Duft-Kräuter-Garten, Obstwiese.
Am Sonntag, 23. Juni, lädt von 13 bis 18 Uhr Andrea Bold in ihren Garten ein (Oberer Zirkel 69, D – 79341 Kenzingen). Garten: Kleiner, ruhiger und naturnaher Garten am Rande der Altstadt, Bauerngartenstauden, alte Weinrebenlaube im Obergeschoß, Naschgarten mit Obst und Gemüse, upcycling mit verschiedensten Materialien.

Ausführliche Beschreibungen zu allen Gärten, die in diesem Sommer mitmachen und eine Beschreibung zur Anfahrt gibt’s auf www.landkreis-emmendingen.de und in einem Flyer, der im Landratsamt Emmendingen an der Infotheke und in den Rathäusern erhältlich ist.


Weitere Beiträge von Landratsamt Emmendingen
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Emmendingen.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Von den Landkreisen".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald