GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Herbolzheim

11. Oct 2018 - 16:30 Uhr

Stadt Herbolzheim und Handels- und Gewerbegemeinschaft Hand in Hand für die Familien: Sonntag, 21. Oktober - Herbolzheimat - "Die gesunde Familie!"

Vor der Hauptstraße Herbolzheims - Macher des örtlichen Handels und des Gewerbes
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Es liegt klar auf der Hand: Herbolzheim, die Stadt und die Handels- und Gewerbegemeinschaft (HuG), gehen Hand in Hand, wenn es am Sonntag, 21. Oktober, im Rahmen der Reihe "Herbolzheimat" um "Die gesunde Familie!" geht.

Zahlreiche Fach-Vorträge finden im Torhaus statt (siehe untere Infobox). Im Pressegespräch am Donnerstag im Spindler-Zimmer waren von Seiten der HuG Jutta Kühnert, Jörg Schimanski, Simone Jakob und Gaby Saar vertreten, die zusammen mit Bürgermeister Thomas Gedemer informierten. Laut Kühnert werden am Sonntag rund 40 Firmen am Familientag, frühere Wellness- und Gesundheitsveranstaltung, vor Ort sein, um ein bunt gefächertes Angebot zu präsentieren. Wichtigste Sponsoren der Veranstaltung seien laut der HuG-Geschäftsstellenleiterin Jutta Kühnert die Volksbank und die Sparkasse sowie der ortsansässige ambulante Pflegedienst.

Die Stadt Herbolzheim beteiligt sich mit Vogelnistkästen, Edeka Echle fährt ein Spielemobil vor und die Physiotherapiepraxis Klose ermöglicht Ponyreiten. Auch eine Hüpfburg wird in der Stadt stehen. "Unser Angebot wird bunt gefächert sein", sagte Jutta Kühnert. Ob Clownerie, Luftballons oder Karussell - die kleinsten Familienangehörigen kommen auf ihre Kosten.

Selbstverteidigung und Prävention steht bei KUMU mit Kathrin Kupferschmidt ganz oben auf der Agenda und auch die ökumenische Sozialstation wird sicher Anlaufstelle für die Senioren in der Stadt sein. "Für die Kinder und die Familien hat man richtig viel", lobt Stadtoberhaupt Thomas Gedemer die HuG-Kernveranstaltung des Jahres. Er freut sich schon, wenn Stadt und das örtliche Handel und Gewerbe miteinander auftreten. Der städtische Forst wird sich präsentieren.

Gedemer sieht einen Gewinn für alle, die sich Gedanken über das Älterwerden machen, sei es, wenn man selbst davon betroffen ist, sei es, wenn man als Angehörige an die Hochbetagten denkt. Die Feuerwehr Herbolzheim wird in den Räumen des Technischen Rathauses eine Fotobox anbieten und Mode U2 wird in einen Schnäppchenmarkt einladen. "Wir freuen uns auf eine stark frequentierte Hauptstraße", sagt Kühnert über den verkaufsoffenen Sonntag.

Hier die Infobox mit den Fachvorträgen:

Torhaus, Raum 1 und 2: 11 Uhr
Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung mit Pirmin Bender, GFA Finanzberatung GmbH;

"Ich hab jetzt kein Bock! Jetzt lern ich nicht!" - Wie sollen Eltern reagieren? Wie geht man mit diesen Konflikten um? - Mit Joachim Möller, Lehrer und Familienberater des Lernstudios;

Raum 1 und 2: 13 Uhr:
Pflegebedürftigkeit - was nun? Wie kann ich mir durch einfache Hilfsmittel Erleichterung verschaffen? (Christina Hartmann, Pflegestützpunkt LRA Emmendingen)

Kampf dem inneren Schweinehund - fit durch Sport und Ernährung (Jörg Schimanski von Jörg und Marions Fitnesstreff),

14 Uhr:

Änderungen des Pflegestärkungsgesetzes mit Nicolai Geiger, R+V Experte

Alles geregelt? - Wenn ich nicht mehr selbst entscheiden kann mit Simone Breithaupt, Diplom-Rechtspflegerin beim Amtsgericht Emmendingen,

15 Uhr
Vorstellung der Generationsübergreifenden Vermögensplanung - Karin Weyer, Generationen Beraterin (IHK)

Stress - Ursache für Unwohlsein und Krankheiten? - Sibylle Arnold-Wisser, Heilpraktikerin in Herbolzheim

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Herbolzheim auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Vorschau/Anmeldungen" anzeigen.

Info von RT-Leser
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald