GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Regionales » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Bahlingen

31. Jul 2021 - 21:39 Uhr

Impfen im Fußballststadion ohne Voranmeldung! Bahlinger SC bot dazu Bewirtung und Tombola - 64 Personen nutzten dieses Angebot im Kaiserstuhlstadion

Impfen ohne Voranmeldung beim Bahlinger SC im Kaiserstuhlstadion - 64 Personen nutzten dieses Angebot

REGIOTRENDS-Foto: Reinhard Laniot
Impfen ohne Voranmeldung beim Bahlinger SC im Kaiserstuhlstadion - 64 Personen nutzten dieses Angebot

REGIOTRENDS-Foto: Reinhard Laniot
Ministerpräsident Kretschmann wies in seiner Sommeransprache am heutigen Samstag daraufhin, dass die junge Generation in Zeiten der Pandemie auf vieles verzichten musste zum Schutz der Älteren. Jetzt läge es an den Älteren, dieser Generation etwas zurückzugeben und durch die Impfbereitschaft dafür zu sorgen, den Jüngeren den zurückgewonnenen Teil der Freiheit zu garantieren.

Und damit möglichst viele das kostenlose Impfangebot nutzen können, stellte der Bahlinger SC das Kaiserstuhlstadion am Samstag zum Impftag ohne Voranmeldung in Zusammenarbeit mit dem Kreisimpfzentrum Emmendingen und der Gemeinde zur Verfügung.

BSC-Vorsitzender Dieter Bühler zeigte sich über die bisherige Impfbereitschaft beim BSC erfreut: "Unsere Sportler von der Jugend bis zu den Aktiven sind bereits größtenteils geimpft. Ich hoffe, dass heute auch von der Bevölkerung manche den Weg ins Stadion finden, die sich bisher noch nicht für eine Impfung entscheiden konnten."

Unter denen, die bis zur Mittagszeit gekommen waren, konnte man dann auch wieder weitere Jugendspieler des BSC entdecken, die mit einer Begleitperson den Impftermin im Stadion nutzten.

Und während der Impfaktion liefen auch die Vorbereitungen auf die kommende Regionalliga-Saison im Stadion weiter. So wurden gleichzeitig neue Werbeschilder angeliefert und auf dem Spielfeld war der "Greenkeeper auf Rollen" unterwegs - ganz ohne personelle Begleitung. Schließlich steht am Mittwochabend die offizielle Mannschaftsvorstellung an.

REGIOTRENDS-InfoService - Blick zurück: Vorschau

Der Bahlinger SC bietet am Samstag, 31. Juli, zwischen 10 Uhr und 15 Uhr, in Kooperation mit der Gemeinde Bahlingen und dem Kreisimpfzentrum Emmendingen einen Impftag an.
„So viele Menschen wie möglich so schnell wie möglich impfen“ – nach diesem Motto wollen der Bahlinger SC und die Gemeinde Bahlingen am Kaiserstuhl zusammen mit dem Landkreis Emmendingen einen Beitrag dazu leisten, die Corona-Pandemie zu bekämpfen.

Am Samstag, 31. Juli, öffnet das Kreisimpfzentrum (KIZ) Emmendingen daher im Bahlinger Kaiserstuhlstadion von 10 bis 15 Uhr die Pforten für einen offenen Impftag für Frauen, Männer und Kinder ab 12 Jahren – ohne Termin und ohne Voranmeldung. Die Impfwilligen haben die freie Wahl, welchen Impfstoff sie bekommen möchten. Bis zu 300 Impfungen können an diesem Tag verabreicht werden. Zum Einsatz kommen die Impfstoffe von AstraZeneca, BionTech, Moderna sowie von Johnson & Johnson. Das Serum von Johnson & Johnson hat den Vorteil, dass es nur einmal und nicht zweimal gespritzt werden muss.

Kinder unter 16 Jahren müssen zur Impfung von mindestens einem sorgeberechtigten Elternteil begleitet werden. Der anwesende Elternteil wie auch das Kind müssen nach der ärztlichen Aufklärung angeben, dass sie mit der Impfung einverstanden sind. Ist bei der Impfung nur ein Elternteil anwesend, muss dieser zudem erklären, dass auch der andere sorgeberechtigte Elternteil mit der Impfung einverstanden ist. Davon kann nur abgesehen werden, wenn der anwesende Elternteil das alleinige Sorgerecht hat.

Der Bahlinger SC wird zudem am 31. Juli eine Bewirtung sowie eine Tombola anbieten, bei der es tolle Preise (Freikarten, Fanartikel, Gutscheine der Gemeinde Bahlingen und anderes) zu gewinnen gibt.

(Presseinfo: Bahlinger SC, 22.07.2021)


Weitere Beiträge von RegioTrends+
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Bahlingen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Regionales".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald