GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Regionales » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

13. Jan 2022 - 13:44 Uhr

Weihnachtspäckchen-Aktion des S'Einlädele für Ukraine war erfolgreich - 4.615 Päckchen für bedürftige Kinder, Familien und Senioren kamen zusammen


Im November und Dezember letzten Jahres lief die Weihnachts- und Lebensmittelpäckchenaktion des S’Einlädele für bedürftige Kinder, Familien und SeniorInnen in der Ukraine. 4615 Päckchen kamen zusammen.

Die in den Wochen zuvor gesammelten 4615 Päckchen wurden in der Woche vor Heiligabend verladen und gemeinsam mit weiteren dringend benötigten Hilfsgütern in die Ukraine geschickt. Dort kam der Transport rechtzeitig vor der orthodoxen Weihnacht am 6. Januar an.

Die Päckchen wurden an tausende Familien, Senioren und Kinder verteilt, die ansonsten mit sehr großer Wahrscheinlichkeit überhaupt kein Weihnachtsgeschenk bekommen hätten.

Das S’Einlädele ist überwältigt angesichts der Unterstützung auch in diesen angespannten Zeiten und dankt im Namen der Beschenkten allen PäckchenpackerInnen, SammlerInnen, SpenderInnen und WeitersagerInnen!

Informationen über das S‘Einlädele:
Die S’Einlädele gGmbH (www.seinlaedele.de) ist Teil der Evangelischen Stadtmission Freiburg e.V. und mit dem gleichnamigen Secondhandladen, dem Antiquariat S´Antiqua und dem gemeinnützigem Café Satz in Freiburg vertreten. Hauptschwerpunkt der internationalen Arbeit ist die Hilfe für die Ukraine durch monatliche humanitäre Hilfslieferungen, Einzelfallhilfe, Patenschaften für Kinder und Senioren mit dem Projekt Hoffnung Heute (www.hoffnung-heute.de) tragende Unterstützung sozialer Organisationen vor Ort, die sich für Straßen- und Waisenkinder, Kinder mit und ohne Behinderungen, alte Menschen sowie bedürftige Familien einsetzen.

(Presseinfo: Evangelische Stadtmission Freiburg e.V., 13.01.2022)

***

Wissen Ihre Bekannten, dass es REGIOTRENDS gibt?

Internetzeitung REGIOTRENDS: Die schnellste Lokalzeitung mit NACHRICHTEN nur aus dem Bereich Ortenau-Breisgau-Hochrhein-Schwarzwald | Kostenlos rund um die Uhr - ohne vorherige "Zwangsregistrierung!"

Immer auch mit aktuellen Einkaufs-, Service- und Veranstaltungstipps ... und dem besten Zeitungsservice für alle, die in der Regio "etwas zu sagen haben": Pressestellen schreiben DIREKT in unsere Internetzeitung bei "Hier schreiben Sie" (oben!) - kostenlos!

REGIOTRENDS - Alles für alle! - Weitersagen!
Mit einem LESEZEICHEN auch auf dem Smartphone schnell informiert!


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Freiburg.
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Regionales".
> Suche
> Meldung schreiben

Wissenswertes


Mehr erfahren? - Roter Klick!

RegioMarktplatz: HEUTE schon gelesen?
Angebote - Tipps - Trends - Aktionen

Ihre Adressen!
Regio-Firmen: Der REGIOTRENDS-Branchenspiegel



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg




















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald