GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Regionales » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Ihringen

4. Jun 2024 - 15:40 Uhr

15 Versorgungen für Rotes Kreuz bei Weintagen in Ihringen - Keine Transporte in Kliniken - Treffen mit vier Weinhoheiten

15 Versorgungen für Rotes Kreuz bei Weintagen in Ihringen.
Blick auf das Weinfest Ihringen 2024.

Foto: DRK Kreisverband Freiburg - Matthias Reinbold
15 Versorgungen für Rotes Kreuz bei Weintagen in Ihringen.
Blick auf das Weinfest Ihringen 2024.

Foto: DRK Kreisverband Freiburg - Matthias Reinbold
Freude in Ihringen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) über erfolgreiche Weintage 2024. Dort waren von Freitag bis zum gestrigen Montag mehrere zehntausend Menschen unterwegs, um fröhlich und überwiegend friedlich in der Kaiserstuhlgemeinde zu feiern.

Einer der umfänglichsten Sanitätswachdienste des Roten Kreuzes Ihringen-Wasenweiler wurde damit erneut erfolgreich am frühen Dienstag morgen, 4. Juni 2024, beendet. Etwa 35 HelferInnen aus dem Ortsverein und den umliegenden Gemeinden (Freiburg, Merdingen, March, Kappel-Ebnet, oder Breisach sowie der DLRG-Ortsgruppe Ihringen) leisteten bis am frühen Dienstag morgen mehrere hundert Stunden Dienst ehrenamtlich fast rund um die Uhr.

Während den vielen Stunden vor Ort gab es in diesem Jahr nur wenige ernsthafte Einsätze. Es blieb letztlich bei rund 15 Versorgungen (2023: 32 Versorgungen, 35 Versorgungen 2022). Die meisten Anlässe für eine Behandlung waren kleinere Schnittverletzungen, eine Bissverletzung, Stürze oder Erschöpfungen sowie Unwohlsein. Bis zum Ende der viertätigen Veranstaltung gab es keine Transporte in Kliniken (in 23 fünf Transporte in Kliniken, sechs Transporte in Kliniken, davon zwei mit Notarzt 2022). Teilweise vor Ort unterstützte auch der Bereich Information und Kommunikation des DRK sowie ein Notarzt.

"Begleitend" zu den Weintagen wurden darüber hinaus zwei Helfer-vor-Ort Einsätze (23: vier Helfer-vor-Ort Einsätze, 2022 ebenfalls vier) vom DRK Ihringen bewältigt.

Kulinarisch "verarztet" wurden während der Weintage die Besucher in der schön geschmückten Laube des örtlichen Roten Kreuzes. Dort wird seit Jahren auch bewirtet - allein dafür sind rund 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer präsent.

Die Ihringer DRK-Vorstände Melanie Stiefel und Daniel Burtsche zeigten sich zufrieden mit dem Verlauf des Festgeschehens. "Wir haben bis am Dienstag morgen alle Einsätze ohne Probleme und Gefahr für die Kräfte bewältigen können", erklärt Burtsche. Und Stiefel freut sich ergänzend, dass durch das nasse Wetter die Dienste weniger stressig waren als schon in den Vorjahren. Immerhin war dann doch der Sonntag der "intensivste" Tag während den Weintagen 2024 mit den meisten Versorgungen, wie Stiefel im Rückblick erläutert. Und am letzten Tag haben die DRK-Kräfte gleich noch vier Weinhoheiten während ihrem Dienst getroffen.

(Presseinfo: DRK Kreisverband Freiburg - Matthias Reinbold, 04.06.2024)


Weitere Beiträge von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.

weitere Bilder: Vergrößern? - Auf Bild klicken!


QR-Code
> Weitere Meldungen aus Ihringen .
> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Regionales".
> Suche
> Meldung schreiben



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald