GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

24. Feb 2021 - 12:05 Uhr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Mehr Fakten über Technik, Klima, Kunst, Doping, Politik und Geschichte - Neue Online-Vorträge im Programm der Volkshochschule Lahr

Die kostenlose Online-Vortragsreihe “vhs.wissen live” wird im März mit sechs Vorträgen fortgesetzt. Bis Juni folgen zwölf weitere Online-Vorträge. Die Kooperation von deutschen Volkshochschulen im Internet hat weitere namhafte Organisationen als Kooperationspartner gewonnen. Neben der renomierten Max-Planck-Gesellschaft und der Süddeutschen Zeitung zählen jetzt auch die Deutsche Akademie für Technikwissenschaften und das Goethe Institut Paris.

Hier sind die Themen im März:

- Vortrag am Dienstag, 2. März: Was ist Technik?
Professor Dr. Wolfgang König betrachtet Technik aus verschiedenen Blickwinkeln. Wie funktioniert Technik oder Biotechnologie, wie verändert sich die Gesellschaft dadurch?
- Vortrag am Donnerstag, 4. März: Friedensprojekt Europa?
Professor Dr. Hans Joas. Ist der Frieden und die Zusammenarbeit in Europa durch den zunehmenden Nationalismus einiger Staaten gefährdet?
- Vortrag am Freitag, 12. März: “Green Deal”
Professor Dr. Hans-Werner Sinn war bis 2016 Präsident des ifo Instituts für Wirtschaft. Er stellt in Frage, was die aktuelle Klimapolitik für Industrie und Umwelt bewirkt.
- Vortrag am Donnerstag, 18. März: Streetart by Cy Twombly
Hier wird zu einem virtuellen Museumsrundgang im Museum Brandhorst eingeladen. Die Bilder des amerikanischen Street Art Künstlers Cy Twombly provozieren und begeistern.
- Vortrag am Donnerstag, 18. März: Doping im Sport
Die Süddeutsche Zeitung kommentiert Doping und Schattenwirtschaft im Sport. Claudio Catuogno und Thomas Kistner sind bekannte Sportjournalisten.
- Vortrag am Mittwoch, 24. März: Sklaverei
Um Sklaverei weltweit und bis heute geht es im Vortrag des Geschichtsprofessors Andreas Eckert.

Jeder Vortrag kann einzeln gebucht werden. Interessierte erhalten nach Anmeldung per Mail den Zugang zur Online-Plattform Zoom und verfolgen jeweils um 19.30 Uhr die Veranstaltung live zu Hause. (Kamera und Mikrofon sind nicht erforderlich.) Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Volkshochschule Lahr, Tel.: 07821 / 918-0, E-Mail: vhslahr@lahr.de oder im Internet unter www.vhs.lahr.de.

Weitere Beiträge von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei REGIOTRENDS! Oben auf den roten Namen hinter „Weitere Beiträge von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.


QR-Code Das könnte Sie aus Lahr auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Weiterbildung/Kurse" anzeigen.


P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald